Wallerforum ...Das Diskussionsboard (http://www.wallerforum.com/waller/index.php)
- Ecke für Wallerneulinge (http://www.wallerforum.com/waller/board.php?boardid=75)
-- Wallertaugliches Tackle (http://www.wallerforum.com/waller/board.php?boardid=77)
--- DAM quick 5001 (http://www.wallerforum.com/waller/thread.php?threadid=61313)


Geschrieben von Marcel1992 am 08.09.2019 um 22:08:

  DAM quick 5001

Hallo liebe Wallergemeinde,

Ich habe vor kurzen eine fast ungefischte DAM Quick 5001 erworben.
Leider ist die Anordnung der Bremsscheiben durcheinander und aus der Explosionszeichnung werde ich auch nicht schlau.
Könnte mir bitte jemand ein paar Bilder reinstellen wie sie richtig gehören.
Und gibt es Carbonbremsscheiben für diese Rolle.

Danke im Vorraus
Mfg Marcel



Geschrieben von jCR am 08.09.2019 um 22:18:

 

Hi,

mit der Rolle an sich kann ich leider nicht weiter helfen.
Aber: Carbon, sowie PTFE Platten gibt es zu erträglichen m² Preisen bei eBay oder in anderen Shops. Diese kannst du rund schneiden, oder besser Stanzen und einbauen.

Carbon bedarf einer gewissen Zeit um "eingeschliffen" zu sein, dann sollte die Bremse merklich giftiger werden. Diese Scheiben kann man nach Geschmack fetten "wetdrag" oder trocken lassen "drydrag".

Bei PTFE ist jegliche Art von Fett unnötig, geradezu hinderlich. Die laufen ab dem ersten Einsatz. Hier gilt: max drag nimmt ab, dafür ist der Anlaufwiederstand geringer(Bremse läuft sauberer), im Karpfenbereich sehr beliebt.

Ansonsten ist bei allen Frontbremsrollen die Anordnung der Metallscheiben vom Grundsatz gleich: eine arretiert, eine frei, eine arretiert oder anders Rum.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH