Wallerforum ...Das Diskussionsboard
Roland Petri Versicherungen Urlaub nach Mass - Mequinenza Spanien Angelcenter Passau - Passaus grösstes Fachgeschäft für Angelbedarf Neptunmaster - von Anglern für Angler
Jenzi Silure Spezial Geoff Anderson Funktionsbekleidung - Pijawetz Distributor Zebco Sports Europe Angelgerätegroßhandel AHF-Leitner
Gigafish.de - Angelschnüre echt stark Angelzentrale Herrieden - Ihr Anglertreffpunkt Angelcenter Nordschwaben KL-Angelsport - Der Onlieshop für hochwertiges Angelgerät im Bereich Karpfen, Friedfisch, Waller und Raubfisch, sowie ausgewählte Funktions- und Outdoorbekleidung
Waller Fishing Tours - Ihr Onlineshop für Humminbird Echolote, Minn Kota Elektromotoren, Cannon Downrigger und anderem Zubehör Wallerwelt.com - Ihr Bootsverleih & Guiding-Service am Po Zeck-Fishing.com Taffi Tackle
Bannerfarm - Banner für Verlinkung Boardregeln Unsere Partnerboards im World Wide Web Linkliste und Topliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Galerie Suche Häufig gestellte Fragen Board-Chat Kleinanzeigen Suche/Biete Berichte, Interviews, Bauanleitungen, Campvorstellungen Zur Startseite Unsere Werbepartner Zum Portalforum
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Geheimnisvoller Wels » Bestandsexplosion fremdartiger Welse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bestandsexplosion fremdartiger Welse
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ledic
Tripel-As




Dabei seit: 11.03.2013
Beiträge: 167

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vollkommen richtig DaWeiß!

Unterschreibe jede Zeile ...

Sowohl die Doppelmoral als auch die Blödheit glauben zu können, die Vieher wegzufischen ...
14.10.2018 20:45 ledic ist offline E-Mail an ledic senden Beiträge von ledic suchen Nehmen Sie ledic in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ledic am 14.10.2018 um 20:45 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
DaWeiß   Zeige DaWeiß auf Karte DaWeiß ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-8241.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 6.637
Richtiger Name: Christopher
Herkunft: Windorf/Nby.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Zitat:
Original von Rico
Da Weiss ich weiss das du kein dummer Junge bist und das deine Frage mehr Provokation als ne wirkliche Frage ist.Aus diesem Grund antworte ich darauf nicht.Wenn du die Folgen und Auswirkungen sehen moechtest kannst du aber gern Stefan Seuss folgen und vielen anderen und dann denk mal 5 Jahre weiter bis bald Prost


großes Grinsen und genau weil ich kein wie du es nennst dummer Junge bin, hab ich die Fakten einfach mal kurz zusammen gefasst.

Nichts desto trotz verfolg ich die Sache aus wirklichem Interesse nun doch schon einige Zeit, und genau deshalb hab ich teilweise das geschrieben was ich geschrieben habe.

Die Sache ist doch die, der Fluss verändert sich gerade massiv, ähnlich massiv wie vor einigen Jahren/Jahrzehnten. „Schuld“ ist wie so oft eine Menschliche Einmischung. Und ja ich kann mir vorstellen was in ein paar Jahren ist, nämlich das die Bestände der Amerikanischen Katzenwelse am Po weiter nach oben gehen, das gezielte Fischen auf unsere Freunde erschweren. Da dies dich natürlich persönlich Betrifft kann ich dienen Ummut über die inzwischen massiven Vorkommen der Amis nachvollziehen, ändern wirst du es aber trotzdem nicht. Warum wurde bereits weiter oben mehrfach beschrieben. Oder ham die Bemühungen der Italiener in den letzten 15 Jahren den Waller wieder aus dem Po zu entfernen wirklich dafür gesorgt das die Bestände auf ein kritisches Maß zurück gingen??

Achja und zu dem Thema Provokation, nein es war zumindest bewusst keine sondern eine von meiner Seite ernstgemeinte Frage und wenn überhaupt eine Anspielung auf die moralische Integrität dieser Vorgehensweise.

Aber zurück zu dem Thema, die wichtigste Frage ist doch, wie wird sich der Bestand an Futterfischen/Fischnährtieren/etc verändern und wird dies direkt oder indirekt Auswirkungen auf den Bestand des europäischen Wels
im Po-Gebiet haben?

Hier würde ich in meiner Laienhaften Naivität sagen: Nein!
Es wird sicherlich schwerer die Jungs geziehlt zu befischen, aber daran würde ich jetzt nicht nur die Katzenwelse festlegen sondern auch gestiegene Futterfischvorkommen (in Form der Meeräschen), geändertes Fressverhalten (z.b.: dieses Flächendeckende Rauben wie es früher Gang und Gäbe war ist meineserachtens inzwischen weg)

Lange Rede kurzer Sinn, es wird wohl spannend bleiben am Grande Fiume... nachdenklich

Aber wir könnten ja ein paar Grundeln mitbringen beim nächsten Besuch... auf ein Plagegeist mehr oder weniger kommt es doch jetzt auch nimmer drauf an boshaft

bis bald

__________________
Gruss Christopher


boshaft I WANT YOUR SCHNURFASSUNG!! boshaft
14.10.2018 21:04 DaWeiß ist offline E-Mail an DaWeiß senden Homepage von DaWeiß Beiträge von DaWeiß suchen Nehmen Sie DaWeiß in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie DaWeiß in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von DaWeiß am 14.10.2018 um 21:04 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Daniel Reder Daniel Reder ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8096.jpg

Dabei seit: 20.12.2008
Beiträge: 340
Richtiger Name: Daniel
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ledic
Vollkommen richtig DaWeiß!

Unterschreibe jede Zeile ...


Ich bin auch auf eurer Seite Augenzwinkern Ich habe überlegt ob ich das gleiche schreiben soll, wollte aber nicht schon wieder so eine emotionale Diskussion anfangen. Wir angler bringen doch überall artfremde Köderfische mit. Das ist genau das gleiche. Fast jedes mal wenn ich in Italien bis, sehe ich angler die Köderfische mit haben. Von der Aitel bis zum Goldfisch ist da alles dabei.

Wie ich schon anfangs gesagt habe, denke ich, das wir in Zukunft öfter die anderen Welse fangen werden und das Köderfisch Problem wird auch immer größer werden. Es werden neue Herausforderungen aber ein Ende der Wallerfischere am Po kann ich mir nicht vorstellen.

LG Daniel

__________________
www.wallersafari.net
15.10.2018 07:21 Daniel Reder ist online E-Mail an Daniel Reder senden Homepage von Daniel Reder Beiträge von Daniel Reder suchen Nehmen Sie Daniel Reder in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Daniel Reder am 15.10.2018 um 07:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
ledic
Tripel-As




Dabei seit: 11.03.2013
Beiträge: 167

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Denke auch nicht, dass die "Amerikanos" unseren Waller verdrängen werden. Die Probleme liegen da eher wo anders ...

Jedenfalls ist Katzenwels mittlerweile ein guter Köder und beim Feedern fängt man doch regelmäßig auch Nachwuchs unserer "Lieblinge". Also es kommt was nach, obwohl der Katzenwels extrem stark verbreitet ist.
15.10.2018 14:32 ledic ist offline E-Mail an ledic senden Beiträge von ledic suchen Nehmen Sie ledic in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von ledic am 15.10.2018 um 14:32 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Rico   Zeige Rico auf Karte Rico ist männlich
Wallerforum Profi


images/avatars/avatar-8101.gif

Dabei seit: 07.08.2007
Beiträge: 6.290
Richtiger Name: Riccardo
Herkunft: Polesella

Themenstarter Thema begonnen von Rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Emotionen Emotionen Emotionen lol

Na klar müssen und sollen Diskussionen auch mal emotional und leidenschaftlich geführt werden und somit möchte ich hiermit abermals leidenschaftlich dafür werben allen diesen Katzenwelsarten den Hals umzudrehen und sie zu verspeisen, denn sie sind wirklich eine Delikatesse. Wer es noch nicht probiert hat, probiert es bitte die Dinger sind irre lecker. Setzt sie bitte bloss nicht zurück.

Wer wirklich der Meinung ist das ein paar "Russen" in Deutschland ganze Bestände hinrichten können weil sie mal ein paar Speisefische mit Heim nehmen aber gleichzeitig glaubt das abertausende Angeltouristen durch gezielte Entnahme nichts bewirken könnten, der lebt nicht in der Realität.

Im übrigen würde das Erscheinen der Grundel hier im Fluss ausdrücklich begrüssen Da Weiss.Meine Argumentation dazu kennst du ja bereits.Die Grundel hat tausend Feinde und dient allen Fischen als Nahrung, diese Katzenwelse hier aber maximal 3 Kormoran ? , Zander und Waller.

Den Satz das es zukünftig schwerer werden könnte an "unsere" Welse dran zu kommen den unterschreibe ich mit. Nun gibt es aber neben dem Walleruniversum noch eine reale Welt und du wirst es nicht glauben auch da gibt es Angler(eigentlich alle) denen diese Katenwelsarten stinken weil sie alles fressen und alles attackieren was man ins Wasser hängt oder wirft. Den Karpfenanglern stinkt es weil sie die ohnehin schon hohen Futtermengen noch mehr erhöhen müssen weil die Katzenwelse in wenigen Minuten den ganzen Futterplatz leer räumen. Die Aalangler toben weil sie auf Wurm in der Steinschüttung nur noch Katzenwelse fangen und so weiter und die Italiner entnehmen schon alles und das sollten wir unterstützen denn steht der Tropfen, höhlt den Stein. Wenn grade die grösseren laichfähigen Exemplare entnommen werden wird das ganz sicher langfristig Auswirkungen haben.

Das die Italiener "unseren" Wels aus dem Fluss raus haben wollen ist doch auch nur Gewäsch. Das Gegenteil ist der Fall.Na klar gibt es hier in Italien wie in Deutschland auch Stimmen die behaupten das der Waller ein Schädling wäre und bla bla bla. Die Realität ist aber das es nach meinem Wissensstand zwischen fast allen Camps und den hiesigen Behörden eine gute Zusammenarbeit gibt weil man gemeinsame Ziele hat und das ist die Schwarzfischerei entgültig zu besiegen.Man fördert und unterstützt den Angeltourismus ausdrücklich ! Auf grossen Strecken ist das schon gelungen die Schwarzfischerei auf Null zu drücken und den Rest schaffen wir auch noch. Mein guter Freund Alessandro Pagliarini, der oberste Kämpfer gegen die Schwarzfischerei hat sich sogar soweit aus dem Fenster gelehnt und mir versprochen alles dafür zu tun das der Wels irgendwann mal komplett unter Schutz gestellt wird. Irgendwann deshalb weil viele Prozesse hier in Italien ewig dauern aber alles was er mir bis jetzt zugesagt hat ist im laufe der Jahre eingetroffen und aus diesem Grund glaube ich ihm auch das.

Ich bleibe also bei meinem Standpunkt und alle Gäste wissen es mittlerweile raus mit den Dingern und ab auf den Grill Augenzwinkern

Rico hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG-20181020-WA0054.jpg

23.10.2018 07:33 Rico ist offline Beiträge von Rico suchen Nehmen Sie Rico in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Rico am 23.10.2018 um 07:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
DaWeiß   Zeige DaWeiß auf Karte DaWeiß ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-8241.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 6.637
Richtiger Name: Christopher
Herkunft: Windorf/Nby.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen

Grundeln lassen sich auftreiben rofl

Zu dem Thema Bestandsregulierung durch Angler muss man aber auch sagen, der Po und sein Flusssystem ist nicht mit unseren begradigten, verbauten Flüssen vergleichbar, von dem her wird es schwerer in Bestände direkt einzugreifen.

Wenn die „Amis“ verwertet werden spricht nichts gegen eine Entnahme auch in großen Stückzahlen, ich persönlich bin aber nunmal gehen die „Abknüppeln und ins Gebüsch damit“ Vorgehensweise.

Das „Umdenken“ der Italiener erfreut mich, auch die Förderung der Jagd nach Schwarzfischern ist lobenswert, ob und wie das in den nächsten Jahren weiter geht wird man sehen.

Ich für meinen Teil werd wenn es sich ausgeht nächstes Jahr mal 1-2 Nächte versuchen gezielt auf die Amis zu gehen.

Wenn solche Fische bereits vorhanden sind, fände ich persönlich das ganze als Bereicherung der Fischerei (diese Aussage ist unabhängig von der ökologischen Auswirkung des Vorhandenseins der „Amis“)

bis bald

DaWeiß hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
E9161A54-7A60-44C3-9705-8F3E9A4714F2.jpeg



__________________
Gruss Christopher


boshaft I WANT YOUR SCHNURFASSUNG!! boshaft
24.10.2018 08:44 DaWeiß ist offline E-Mail an DaWeiß senden Homepage von DaWeiß Beiträge von DaWeiß suchen Nehmen Sie DaWeiß in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie DaWeiß in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von DaWeiß am 24.10.2018 um 08:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
bartelomäus bartelomäus ist männlich
Foren As




Dabei seit: 20.01.2012
Beiträge: 77

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

fast ein Jahr ist um, gibts denn jetzt handfeste Belege für weitere Arten außer "Channel Catfish" im Po? Die Fischgröße gibt auch Hinweise.

zum Abgleich: https://www.amazon.com/Express-Yourself-...d/dp/B072SQ4DPJ


(an Mod:darf man das Bild rein kopieren?)

Blue - und Flathead-Catfish (siehe DaWeiß' Bild) können nämlich die 100 Pfund knacken....könnte mal spannend werden..

Tip: für weitere Bilder mal "Catfish Identification Chart" googeln

__________________
-SINGLEHOOKS ONLY- IRGENDWANN REISST EINER AB
01.10.2019 13:17 bartelomäus ist offline E-Mail an bartelomäus senden Beiträge von bartelomäus suchen Nehmen Sie bartelomäus in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von bartelomäus am 01.10.2019 um 13:17 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
fabian1988 fabian1988 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 27.09.2010
Beiträge: 1.234
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte vor 9 Jahren einen Spatelwels im Delta.
Der Campbetreiber meinte dass er diesen erst einmal gesehen hatte.
01.10.2019 17:09 fabian1988 ist offline E-Mail an fabian1988 senden Beiträge von fabian1988 suchen Nehmen Sie fabian1988 in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von fabian1988 am 01.10.2019 um 17:09 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Daniel Reder Daniel Reder ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-8096.jpg

Dabei seit: 20.12.2008
Beiträge: 340
Richtiger Name: Daniel
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Also eines bin ich mir sicher, dass sich das ganze exterm auf die italienische Wallerfischerei in der Zukunft auswirken wird. Es gibt sie ja nicht nur am Po sondern auch an den Nebengewässern.

Letzte Woche in Italien gab es den ein oder anderen als Beifang. Trotzdem ist es irgendwie komisch. Es gibt Zeiten da fängt man sie mit Köderfisch, beim Meeräschen angeln mit Spinner und beim Feedern... Und dann gibt es Zeiten, da fängt man kaum einen? Im Juli hatten wir als Spaß zwei Nächte einen Fischfetzen draußen, weil wir wissen wollten was man da so fängt... kein einziger?

Wird auf jedenfall spannend in den nächsten jahren.
LG Daniel

Daniel Reder hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
k-DSC_0022.jpg



__________________
www.wallersafari.net
02.10.2019 06:44 Daniel Reder ist online E-Mail an Daniel Reder senden Homepage von Daniel Reder Beiträge von Daniel Reder suchen Nehmen Sie Daniel Reder in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von Daniel Reder am 02.10.2019 um 06:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
dr.looove dr.looove ist männlich
König


images/avatars/avatar-6340.jpg

Dabei seit: 04.01.2011
Beiträge: 829
Richtiger Name: jürgen strunz
Herkunft: paderborn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird sich so regeln wie überall siehe Krebse Grundeln .....

__________________
dr.looove
03.10.2019 11:43 dr.looove ist offline E-Mail an dr.looove senden Homepage von dr.looove Beiträge von dr.looove suchen Nehmen Sie dr.looove in Ihre Freundesliste auf
Die Betreiber und Administratoren, Supermoderatoren und Moderatoren von Wallerforum.com distanzieren sich hiermit ausdrücklich durch den von dr.looove am 03.10.2019 um 11:43 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Zum Portalforum Antwort erstellen
Wallerforum ...Das Diskussionsboard » Ecke für Wallerneulinge » Geheimnisvoller Wels » Bestandsexplosion fremdartiger Welse

Impressum

Datenschutzerklärung (DSGVO)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Diese Seite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz